fb



Arbeitszeit: Montag bis Freitag von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr und samstags von 10.00 Uhr bis 15.00 Uhr

Kashmar - Mashad Perser Teppich 387x290

Kashmar - Mashad Perser Teppich 387x290

 Image Zoom


Die Teppichfarben ändern sich je nachdem von welcher Seite er betrachtet wird. Sie können den Teppich auf den folgenden Bildern aus verschiedenen Perspektiven betrachten:
(Klicken Sie die folgenden Bilder an, um Details zu sehen)

  • Angebotspreis: 11357 kr       -50%
  • Ladenpreis: 22714 kr
  • Teppich-Code: cls1939-709
  • Größe: 387x290 cm
  • Dicke: Mittel (5-10 mm)
  • Alter: 0-20 (Neu)
  • Flor - Kette: Wolle auf Baumwolle
  • Knotendichte: Ungefähr 250.000 Knoten pro m²
  • Farben des Teppichs:
  • Wichtige Bemerkung: Der Teppich ist ein wenig schräg/uneben.

Die Stadt Kashmar liegt in der Provinz Khorasan, südwestlich der Stadt Mashad in Ost-Iran. Sie hat eine bedeutsame historische Vergangenheit und ihr alter Name ist Torshiz. Dort werden seit Jahrhunderten hervorragende, hochwertige Teppiche gefertigt. Diese Teppiche sind dicht und aus dünner weicher Wolle, in hübschen hellblauen Tönen, die einen guten Kontrast zu den Creme- und Elfenbeinfarbtönen bilden. Für die neueren Teppiche wird ein zartes Grün, Rot und Braun verwendet. Typisch für Kashmar Teppiche sind die großen Maße und ihre einzigartigen Muster, die Gemälden mit Bäumen, Blumen und Minarettenkuppeln gleichen. Außerdem sind Darstellungen abgebildet, die historische Ereignisse erzählen (wie z.B. ein wichtiges Ereignis aus der Geschichte Persiens oder einer bekannten historischen Person, oder die Geschichte eines ehrenhaften persischen Königs). In Kashmar werden hübsche, kunstvolle Meisterwerke mit Farbharmonie und mit komplexen, detailreichen Mustern gefertigt, die die Liebe der Perser für die Schönheit und für die Kunst zeigen. Die Kashmar-Teppiche sind robust und je älter sie werden, desto schöner werden sie.

Mashad ist bekannt als die Stadt des Dichters Ferdowsi, der „Shahnameh“ (Das Buch der Könige), das als nationales Epos Irans angesehen wird, geschrieben hat. Sie ist auch namhaft für ihre ausgezeichnete Wollqualität. Die alten Mashad Teppiche waren von hervorragender Qualität und dünn. Über einen Zeitraum hinweg, entsprach die Qualität wegen der hohen Fertigungskosten nicht den Ansprüchen der Käufer und die Nachfrage ging stark zurück. Dies war ungefähr bis Mitte der 50er Jahre der Fall, als dann die Qualität angefangen hat sich bedeutend zu verbessern. Ihre Teppiche haben schrittweise begonnen, mit Kunstwerken zu gleichen, auf denen wunderschöne, geschmackvolle, zarte und detaillierte Muster zu sehen sind. Eine große Vielfallt an Blumen, „Mir I Botah“, schöne Medaillons und Bordüren mit Girlanden zieren nun die Mashad-Teppiche. Die Farben sind fast immer pflanzlich. In Horashan gibt es viele Färberröte-Pflanzen, eine Pflanzenart, aus der ein sehr lieblicher Rotton genommen wird (Krapprot). Indigoblau ist die zweitwichtigste Farbe, die verwendet wird. Die Knoten, die sie benutzen, sind Senneh (Persische Knoten) und Ghiordes (Türkische Knoten). Die Mashad-Teppiche mit dem Beinamen Turkbaf, bei denen Ghiordes Knoten verwendet werden verfügen über eine hohe Qualität und Schönheit.

Klassische Teppiche: Dies sind Teppiche, die in urbanen Zentren, in dauerhaften Werkstätten und auf stabilen Webstühlen (im Gegensatz zu den Teppichen der Nomaden) gefertigt werden. Ihre Muster werden zuerst von Teppichentwerfern auf Papier entworfen. Der Teppichweber hält sich dann haargenau an diese Entwürfe, um seinen Teppich zu fertigen. Aber selbst bei diesen Teppichen können kleine Abweichungen im Muster vorhanden sein.

Alle CarpetU2-Teppiche werden nach persischem Gesetz mit hochwertigen antibakteriellen und Mottenschutz Produkte gereinigt.

Hauptkategorie
Art
Provenienz
Größe/Form
Motiv
Qualität
Farbe

Pin it

Teppiche, die Sie gesehen haben
Kashmar - Mashad
Kashmar - Mashad 387x290
11357 kr

Sie müssen mindestens zwei (2) Teppiche auswählen!

Sie können bis zu sechs (6) Teppiche vergleichen!